INFOS UND ORDINATION

Hier steht Ihr Kind mit seinem Wohlbefinden im Mittelpunkt. Eine angenehme Atmosphäre und ausreichend Zeit bilden den Rahmen, in dem Ihr Kind als autonome Persönlichkeit wahrgenommen wird und in dem auf seine Bedürfnisse eingegangen wird. Untersuchung und Behandlung Ihres Kindes, Beratung und Klärung aller Fragen ohne Zeitdruck und mit Einfühlungsvermögen sind für uns wesentlich.

Neben Vorsorgemedizin (Mutter-Kind-Pass Untersuchungen, Impfungen, Atteste), stehen für akut kranke PatientInnen auch ein kleines Hauslabor (Blutbild, Entzündungswerte, diverse Schnelltests wie Grippe oder Streptokokken, sowie Harnuntersuchungen) zur Verfügung, wodurch die Ergebnisse nach wenigen Minuten vorliegen. Die komplette erweiterte Diagnostik wird mit Partnerlabors durchgeführt.

Für Kinder mit Atembeschwerden oder Asthma steht neben dem EKG auch eine Spirometrie (Lungenfunktion) zur Verfügung.

Im Rahmen der Allergieabklärung werden neben allen Laboruntersuchungen (in Zusammenarbeit mit einem Partnerlabor – Proben werden am selben Tag noch abgeholt), Hauttestungen für alle gängigen Allergene direkt in der Ordination durchgeführt. Erweiterte allergologische Untersuchungen, sowie Nahrnungsmittel-Provokationstests können bei Bedarf im Wilhelminenspital Wien durchgeführt werden.

Falls spezielle Untersuchungen oder Therapien notwendig sind, die in der Ordination nicht möglich sind, unterstütze ich Sie gerne, wenn diese in einem Spital durchgeführt werden. Ich bin als Facharzt im Wilhelminenspital tätig.

Interdisziplinäres Team

Nur ein umfassender Blick auf das Kind oder den Jugendlichen verschafft ein ganzheitliches Bild über die Heilungswege. Dies gelingt nur im Rahmen einer interdisziplinären Betreuung der PatientInnen.

Um für Sie ein möglichst umfangreiches Angebot zu bieten, arbeite ich im Ordinationszentrum MALACHT im Herzen von Wien. Dort arbeiten Spezialisten aus verschiedensten Fachbereichen der Kinderheilkunde und Physiotherapie unter einem Dach zusammen – der Vorteil für Sie: ein qualitativ hochwertiges, ganzheitliches Behandlungsspektrum.

Rasche Termine, keine Wartezeiten, ausreichend Zeit für die PatientInnen

Unsere Ordination ist eine Wahlarzt-Praxis. Durch die Unabhängigkeit von Kassentarifen nehmen wir uns für Ihr Kind und Sie so viel Zeit wie nötig – ohne Vorgaben durch Krankenkassen. Dadurch ist es uns auch möglich, rasch Termine zu vergeben. Das bedeutet: es gibt im Regelfall kurze Wartezeiten. Begutachtungen ohne Termin sind aus organisatorischen Gründen im Regelfall nicht möglich, meistens ist es aber möglich, zeitnah einen Termin zu finden.

Verrechnung:

Sie erhalten nach der erbrachten Leistung eine Honorarnote, die bei der Krankenkasse eingereicht werden kann. Die Krankenkasse erstattet Ihnen bis zu 80% des Kassentarifes (nicht des verrechneten Honorars) zurück. Eine direkte Verrechnung der Leistung mit der Krankenkasse ist bei Wahlärzten nicht möglich.

Viele Zusatzversicherungen decken die Kosten für die Differenz zwischen dem von der Krankenkasse rückerstatteten Betrag und dem Honorar für den Besuch bei Wahlärzten ab.

Sie können in der Ordination bar oder mit Bankomatkarte bezahlen. Wir haben die Preisgestaltung so transparent wie möglich gestaltet. Nähere Informationen erhalten sie gerne in einem persönlichen Gespräch, telefonisch bzw. per E-mail.

Als Wahlarzt stelle ich für Ihr Kind Verordnungen, Facharzt-Überweisungen, Wahlarztrezepte (diese werden in Apotheken wie gewöhnliche Rezepte behandelt) und diverse Bestätigungen (z.B. Pflegefreistellungen) aus.

This post is also available in English